Der Körper macht nichts, was uns schadet, aber er reagiert auf Disharmonie, Spannungszustände und schlechte Ernährung, Umweltbelastungen und Verhaltensweisen, die Seele, Geist und Körper trennen. Wir sind Teil eines harmonischen, schöpferischen Naturgesetzes, erfüllt von Licht, Energie, elektormagnetischer Anziehung. Leben wir entgegen unserer Natur, enstehen Mängel, Disharmonie, Krankheit und Schmerzen.

Mein Ziel ist es:

  • Ihre Wahrnehmung für Ihr inneres Gleichgewicht im Einklang mit Ihrem Umfeld wieder zu finden unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Konstitution,
  • Ihre geistige und körperliche Lebenskraft zu stärken,
  • und Ihnen bei Ihrem Bemühen nach Heilung behilflich zu sein.

Berufliche Qulifikation:

  • 1990 Pharmazeutisch-technische Assistentin, München
  • 1995 Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Politik, Hamburg
  • 1997 Aufbaustudium in "Public Management - Innovation im Gesundheitswesen und Sozialpolitik", Hamburg
  • Dipl. Abschlussarbeit über "Total Quality Management - im Spannungsfeld von Patienten-und Mitarbeiterorientierung" - Erstprüfer: Prof. Dr. A. Oppolzer
  • Verschiedenen Tätigkeiten im Gesundheitswesen (Vertrieb für Bachblüten, Anwaltskanzlei für Patientenrechte, Gesundheitswegweiser)
  • 2010 Ausbildung zur Heilpraktikerin bei Frau Dr. Rommelfanger, ARDEA-Schule, Nürnberg
  • Es folgten und folgen Weiterbildungen in Irisdiagnose am Felke-Institut, Homöopathie und Ausleitungsverfahren.